Vergangene Woche wurde der neue Vorstand für den Verein Millennium Park gewählt. Neben Reinhard Fischer (GF PRISMA Finanzmanagement) als neuer Vorsitzender, werden künftig Christina Hillebrand (Leitung KIMI Kinderbetreuung) und DI Bernhard Ölz (Vorstand PRISMA Unternehmensgruppe) als neuer Vorstand für den Verein verantwortlich sein.

 

Trägerverein der KIMI Kinderbetreuung

Der gemeinnützig ausgerichtete Verein Millennium Park wurde im Jahr 2005 gegründet und bildet den organisatorischen Rahmen für bestehende und zukünftige Aktivitäten und Maßnahmen im und für den Arbeits- und Lebensraum Millennium Park.

 

In der KIMI (Kinderbetreuung Millennium Park) im Competence Center RHEINTAL in Lustenau werden derzeit ca. 50 Kinder im Alter zwischen 6 Monaten und 6 Jahren betreut. Kern des Angebotes bilden die am Bedarf berufstätiger Eltern angepassten Öffnungszeiten. Diese zeichnen sich durch lange Tagesöffnungszeiten von 7.30 bis 18.00 Uhr inklusive Mittagsbetreuung und begrenzte Ferienzeiten von maximal 5 Wochen im Jahr aus.

 

Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Die PRISMA Unternehmensgruppe hat zwischenzeitlich sechs überbetriebliche Kinder-betreuungseinrichtungen initiiert. In Summe werden an all diesen Standorten ca. 250 Kinder betreut, die Auslastungen sind praktisch durchgehend bei 100%. Gemeinsam mit Bund, Land, Gemeinden, Unternehmen und Eltern finanziert, ermöglichen die Kinderbetreuungseinrichtungen eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf.