im Rahmen einer gemeinsamen Spatenstichfeier mit Oberbürgermeister Andreas Brand, PRISMA Vorstand DI Bernhard Ölz, den Architekten sowie den zukünftigen Nutzern – dem Beratungs-und Softwarehaus doubleSlash aus Friedrichshafen, vertreten durch die Geschäftsführer und zahlreiche Mitarbeiter – der Baubeginn des jüngsten Gebäudes am Competence Park FRIEDRICHSHAFEN gefeiert.

 

Neues doubleSlash Software Innovationszentrum für rund 300 Mitarbeiter_innen

Nur wenige Meter vom aktuellen Hauptstandort der Softwareschmiede wird am Competence Park FRIEDRICHSHAFEN bis Ende 2021 das doubleSlash Software Innovationszentrum (SIZ) entstehen. Auf ca. 5.000 Quadratmetern ist Platz für rund 300 Arbeitsplätze – inklusive eines großen Atriums für Meetings und Veranstaltungen im Zentrum des Gebäudes, sowie großzügigem Außenbereich und Dachterrasse für ein angenehmes Arbeits- und Wohlfühlklima.

 

„Mit dem geplanten Gebäude wollen wir eine ‘Homebase‘ für unsere Mitarbeiter schaffen, in der Teamwork und Gemeinschaft aktiv gelebt werden. Diese sind wesentliche Faktoren, um unsere Erfolgsgeschichte weiter fortzusetzen und mit digitalen Lösungen nachhaltige Wertschöpfung für Unternehmen und für die Region – dem zukünftigen Zentrum des Bodenseevalley – zu schaffen”, sagt Geschäftsführer Andreas Strobel. Umgesetzt wird zusammen mit der PRISMA Unternehmensgruppe, dem bisherigen Vermieter, in dessen Gebäuden (CPF 1, CPF 3 und der SEE.STATT) doubleSlash schon zuhause ist. “Wir freuen uns über großzügigen Parkraum – eine Tiefgarage für 130 Parkplätze, 20 E-Parkplätzen mit Ladestationen sowie ca. 80 Fahrradparkplätzen für alle unsere radbegeisterten Kollegen”, so Strobel. Derzeit arbeiten in Friedrichshafen ca. 160 Mitarbeiter, weitere für die Unternehmensentwicklung wichtige Niederlassungen befinden sich in München und Stuttgart.

 

„Wir freuen uns, dass wir mit doubleSlash – als einem der ersten Begleiter am Competence Park FRIEDRICHSHAFEN – gemeinsam in die Zukunft gehen dürfen. In die Entwicklung des neuen Software Innovationszentrums sind neben den Erfahrungen der PRISMA Unternehmensgruppe aus über 30 Innovationsstandorten vor allem auch die individuellen Vorstellungen und Visionen des Unternehmens doubleSlash eingeflossen. Das mit dem Architekten Dietrich Unterftrifaller gestaltete Ergebnis kann sich sehen lassen.“, so DI Bernhard Ölz, der Vorstand der PRISMA Unternehmensgruppe.

 

Standort für Technologie, Innovation und Fortschritt

Mit rund 40 Unternehmen und über 1.150 Mitarbeiter_innen hat sich der Competence Park FRIED-RICHSHAFEN als innovativer Unternehmensstandort in der Bodenseeregion etabliert. Diese nutzen die bedarfsgerecht und individuell ausgebauten Mietflächen sowie das vielfältige Angebot an gemeinsam nutzbaren Infrastruktureinrichtungen. Hierzu zählen Seminarräumlichkeiten und Veranstaltungsflächen, Betreuungsangebote in den Kinderhäusern WIKI und Seehasen sowie ein hochwertiges Gastronomieangebot. Ergänzt werden diese Angebote durch die Initiative „Innovation Bodensee“ mit vielfältigen Anknüpfungspunkten, Kooperationsmöglichkeiten und Innovation Nights sowie weiteren zahlreichen Veranstaltungen zu verschiedenen Themenbereichen.

 

Erweiterung

Die Standorterweiterung basiert auf dem von der Stadt Friedrichshafen und der PRISMA Unternehmensgruppe entwickelten Masterplan mit inhaltlicher Schwerpunktsetzung und den gemein-samen städtebaulichen Zielsetzungen. Insbesondere die Weiterentwicklung des hochwertigen Arbeitsumfeldes zum attraktiven Arbeits- und Lebensraum steht im Fokus der Weiterentwicklung. Aufenthaltszonen mit Wohlfühlcharakter und eine attraktive Platzgestaltung bieten weiteren Raum für Kulturelles und Veranstaltungen.

 

Die Fertigstellung des Gebäudes ist für Herbst 2021 geplant.