Im Millennium Park wurden am 26.09.2019 die Pläne für die Einreichung für das neue multifunktionale Betriebsgebäude „Millennium Park 15“ von Vertretern der PRISMA Unternehmensgruppe und der ZIMM GmbH an den Bürgermeister übergeben. Der neue Standort für produzierende Unternehmen besteht aus zwei Gebäuden mit insgesamt ca. 1.400 qm Büro- und ca. 1.700 qm Produktionsmietflächen, die mit einem Flugdach und einer gemeinsamen Tiefgarage mit 60 Stellplätzen miteinander verbunden sind. In den beiden Gebäuden befinden sich vier Produktionshallen und straßenseitig zweigeschossige Bürofl.chen. Die von Aicher Architekten geplanten Gebäude zeichnen sich durch eine hochwertige Fassadengestaltung und eine moderne Ausstattung aus.

Der neue Standort wird im Rahmen einer gemeinsamen Gesellschaft der PRISMA Unternehmensgruppe und der ZIMM GmbH, welche auch einen Teilbereich der Flächen nutzen wird, errichtet.